Montag, 1. Februar 2010

shoppen statt Vorlesung

Heute habe ich extra die zweite Hälfte der BWL Vorlesung ausfallen lassen, um das wegen meiner Prüfungsanmeldung zu klären und das einzige, was ich zu hören bekomme, ist, dass ich morgen zum Prüfungsamt gehen soll. Wär ich auch selbst drauf gekommen...die Frauen waren auch nicht besonders freundlich, total genervt, obwohl sie nichts zu tun hatten und auf die Frage, wann denn das Prüfungsamt auf hat und wann ich dahin gehen kann, kam nur, dass sie keine Ahnung hätten und dass man das ja im Internet nachschauen könnte. Zum Glück hat sich eine dann dazu herabgelassen mal zu schauen und konnte mir die Öffnungszeiten mitteilen und mich beruhigen, dass ich mich dann dort noch nachträglich für die Prüfungen anmelden kann. Wofür werden die denn bezahlt ey? Die saßen zu dritt in dem Büro herum und haben nichts getan. Als dann ein Anruf kam, wurde die Person dann total überfordert abgewimmelt, weil "hier gerade eine Studentin ist, die Probleme mit ihrer Prüfungsanmeldung hat".

Da das Ganze nur 10min. gedauert hat und der Prof. immer meckert, wenn man zu spät in die Vorlesung kommt, bin ich in die Stadt gefahren, weil ich ja einen neuen Pinsel brauchte.
Habe mich dann für den großen Standpuderpinsel von Ebelin und den Rougepinsel, ebenfalls ebelin, entschieden. Ich glaube zwar, dass die aus der Professional-Reihe besser gewesen wären, aber die hatten alle Kunsthaare und damit komm ich einfach nicht klar.
Vorher war ich auch noch bei Karstadt und habe mir zum 3.mal den fliederfarbenen Lack aus der neuen LE von alessandro angeguckt und mal über meinen anderen Lack gepinselt (wie schön, dass die dort Tester haben). Bei DM habe ich dann mal verglichen und es ist genau die gleiche Farbe wie der "gracious" von p2, den ich vorher zwar immer schön, aber nicht weiter besonders, fand. Heute kam der aber mit, genauso wie ein braun von essence "spicy", den es komischerweise nur bei DM gibt. Rossmann hatte davon irgendwie nur die schimmer-Version.
Außerdem noch der Nagellackverdünner von p2 und das Volume Sensation Haarschaum, mal sehen, was das kann.

Im kleinen Rossmann vor dem Bahnhof habe ich dann gesehen, dass die John Frieda Sachen im Angebot waren, aber irgendwie war das Root Awakening Shampoo+Conditioner nicht reduziert ausgezeichnet, weswegen ich zum großen Rossmann im Bahnhof gegangen bin, wo dann so gut wie alle John Frieda Produkte nur noch 3,99€ gekostet haben. Die tägliche Wunderkur zum sprühen, das Root Awakening Shampoo und Conditioner sind dann mit mir zur Kasse gewandert.
(Foto wurde mit dem Handy gemacht, da Kamera Akku leer ist)



Obwohl ich ja eigentlich nur einen Pinsel wollte, ist es doch etwas viel geworden -.-
Es ist nunmal so verführerisch, so viel zu kaufen, wenn man einfach nur die EC-Karte zücken muss.
Nun werde ich mal schauen, welche Kinos in näherer Umgebung "Avatar" noch zeigen, weil meine Mutter den unbedingt noch gucken will, weil all ihre Freunde das ja schon getan haben und den so toll fanden.

Kommentare:

  1. Ja, mir geht es auch meistens so. Ich gehe aus Drogeriemärkten auch mit mehr raus als ich eigentlich kaufen wollte.
    Na die Damen vom Hochschulamt sind ja ganz toll. Sowas liebe ich.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte letztens auf einem Blog gesehen das sie einen Link zu ihrer DVD- Sammlung hatte,das war irgendwie eine Seite wo man eine Liste seiner Sammlung erstellen kann und dahinter war dann immer ein Amazone Link,aber irgendwie finde ich den Blog nicht mehr. Ich wollte eigentlich auch so eine Liste erstellen und auf meinem Blog verlinken.

    AntwortenLöschen
  3. Haha, die Hochschulfrauen. Überall das Gleiche!!!
    Hoffentlich hast du morgen mehr Erfolg!

    AntwortenLöschen
  4. juhuuu, vielen Dank für deinen Award, ich habe mich sehr, sehr gefreut.
    Bussi

    P.S: Kannst ja mal schauen, natürlich habe ich dich erwähnt :-)

    http://pixelspixelfee.blogspot.com/2010/02/juhu-ich-hab-meinen-ersten-award.html

    AntwortenLöschen
  5. Avatar ist auch wirklich toll! Aber guck ihn in 3D. Das ist toll!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wenn du dich noch nachträglich anmelden kannst für deine Prüfungen war das Theater mit den netten Frauen immerhin nicht ganz umsonst, man muss es positiv sehen. :)
    Habe letztens auch Ärger bekommen weil ich vergessen hatte einen Schein vom ersten Semester abzuholen und das erst ein Jahr später gemacht habe - die waren wenig erfreut, dass sie die Sachen noch rauskramen durften, vorsichtig ausgedrückt. ;)

    Den Rougepinsel von ebelin finde ich ganz in Ordnung, habe den auch mal eine Zeit lang benutzt. Jetzt habe ich den 116er von Mac, benutze den von ebelin aber manchmal immer noch, je nachdem welches Rouge ich verwende.

    AntwortenLöschen
  7. Klingt ja sehr nervig mit den Damen bei deiner Uni -.- Typisch.. Wenn Frauen auf einem Haufen sind, dann sind sie unbrauchbar ^^
    Wie findest du denn den Essence Lack??

    AntwortenLöschen