Freitag, 5. Februar 2010

gemischt


Das hat irgendwie nicht ganz so geklappt und man kann die Farben, wie sie tatsächlich sind, kaum erkennen. Die Nägel neu lackieren, wollt ich jetzt aber nicht, weil ich das ja vorhin erst getan habe. Daher müsst ihr euch vorerst mit den Papierswatches begnügen.



Diesen Lack habe ich mit dem weißen Lack "virgin" von p2 und meinem Lieblingslack "tropical" von LA Girl gemischt.




Hierfür habe ich "savannah fresh" aus einer P2 LE, das schwarze "fatal" von essence und ein paar Tropfen "live forever" verwendet.




Sieht heller aus, als es eigentlich ist. Tatsächlich ist es fast schwarz, das rot schimmert. Benutzt schwarzen Lack von manhattan und einen schimmerigen roten Lack. Dieser stammte aus einer Catrice LE und trägt die Farbe "tropical ginger".




Sieht bräunlicher aus als in der Realität. Dafür habe ich den pinken "tropical sunrise" aus einer p2 LE mit dem schwarzen "into the night" aus der Moonlight LE von essence gemischt.
Tatsächlich ist es eine etwas lilanere und dunklere Version vom "live forever" Lack, ebenfalls aus der Moonlight LE.




Hierfür habe ich eine Menge weiß verwendet (ein alter weißer RdL Lack), ein paar Tropfen "shockful" von p2 und 2-3 Tropfen von "tropical" von LA Girl.




Hier weiß ich schon gar nicht mehr, was ich benutzt habe. Ich glaube es war ne Menge dunkelbraun mit etwas weiß.

Kommentare:

  1. Das erste und das 5. find ich sehr hübsch :) Würd mich freuen, wenn du da in nächster Zeit mal ein Foto von den Lacken auf deinen Nägeln machen könntest ;)

    AntwortenLöschen
  2. Cool! Wusste gar nicht, dass man Lacke so einfach mischen kann. Ich dachte, dass sich verschiedene Konsistenzen dann nicht vermischen! Interessant....

    AntwortenLöschen
  3. ich finde besonders den 1. und den 5. schön
    die 5 ist doch so ein mintgrün, nicht wahr?

    AntwortenLöschen