Donnerstag, 11. Februar 2010

schwarzer Lipgloss?

Vor einiger Zeit hatte ich mal in einem Forum gelesen, dass H&M schwarzen Lipgloss verkauft und dass es eine gute Alternative zu den teuren Glossen von Yves Saint Laurent, Lancome oder Mac sei. Also habe ich mir das Ganze mal angeschaut, aber irgendwie wollte ich kein Geld für schwarzen Gloss ausgeben, den ich vielleicht einmal teste und dann in irgendeine Ecke schmeiße. Doch dann hatte H&M ihn für 2€ im Sale und da ich eh was bestellen wollte, kam der gleich mal mit in den Warenkorb.




Heute kam er an und nach dem ersten Schock (sehr klebrige Konsistenz und lässt sich schlecht verteilen) habe ich es nochmal versucht. Aber nicht ohne vorher nach schwarzem Gloss zu googlen. Da habe ich dann gefunden, dass es DER Trend für 2010 sein soll und dass man ihn am besten über roten Lippenstift trägt. Also habe ich es nochmal versucht, aber da gab es dann kaum einen Unterschied. Die Lippen sind etwas glänzender und die rote Farbe wird minimal verstärkt. Aber sonst ist kaum was zu sehen.




Allerdings sieht er so viel besser aus als auf "nackten" Lippen, weil das geht einfach gar nicht und sieht so schlimm aus, dass ich davon kein Bild reinstellen möchte. Immerhin trocknet er die Lippen nicht aus und der Lippenstift wird durch den Gloss haltbarer. Weswegen es keine allzu große Fehlinvestition war, aber nochmal würde ich ihn mir nicht kaufen.

Naja, was haltet ihr von schwarzem Lipgloss und habt ihr überhaupt schon mal von dem neuen Trend "schwarzer Lipgloss" gehört? Ich habe heute nämlich zum ersten Mal etwas darüber gelesen.

Kommentare:

  1. Schwarzer Lipgloss... was es nicht alles gibt! Ich glaube mein Fall wäre das auch nicht. Wenigstens war er nicht teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, wohl nicht gerade ein alltagstauglicher Trend!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einen schwarzen Lippenstift. Der kommt aber nur an Halloween zum Einsatz. :-) Also, ich brauche keinen schwarzen Gloss, der dann nicht mal schwarz ist.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das finde ich doof :D
    Schwarzen Gloss.. Nee, echt nicht!
    Aber lustig, dass er die rote Farbe verstärkt.. Hätte ich nicht gedacht!

    AntwortenLöschen
  5. das mit dem schwarz über dem rot habe ich nicht gewusst. Aber einfach so schwarzes gloss benützen? Eher nicht mein fall...etwas zu gruftig für den alltag finde ich :)
    lg

    AntwortenLöschen