Donnerstag, 15. April 2010

mal wieder ...

Ja, ich war mal wieder bei Primark. Aber eigentlich auch nur, weil ich 2 Sachen zurückgeben wollte und mir die Schuhe eine Größe kleiner kaufen wollte. Diese sind irgendwie etwas zu klein, aber das läuft sich schon noch ein, besser zu klein als zu groß ^^
Außerdem musste ich mich noch mit einer Freundin treffen, um endlich den 4. Band der Biss-Reihe zu bekommen. Jaaahaa...ich habe vor 2 Jahren damit angefangen und komme jetzt erst dazu um den letzten Teil zu lesen, aber ich hatte ne Kommilitonin schon im Dezember gefragt, ob sie mir das Buch mitbringen kann, aber bis jetzt ist auch nichts passiert, weswegen ich mir das endlich mal von wem anders besorgt habe. In der Zwischenzeit musst ich eh Gossip Girl lesen und nun muss ich vorher auch erst mein Australienbuch fertig lesen, aber das wird sicherlich schnell gehen.

Bei Primark ist es natürlich nicht nur beim Zurückgeben der Sachen und den Schuhen geblieben, sondern es wanderten auch noch Basic-Tops und T-Shirt, sowie ein weiterer Cardigan, eine Bluse, Zopfbänder (warum verliert man die auch immer und wieso leiern die immer aus?) und ein Regenschirm (gerüscht und mit Punkten haha) mit mir mitgekommen.

Nach einem Java Chocolate Chip Cream bei Starbucks gönnte ich mir dann noch die Flip Flops von Roxy, die ich letztes Mal schon bewundert hatte.


Oben weiß damit die Füße bei heißem Wetter nicht verbrennen und mit schwarzen Sohlen, damit sie nicht so schnell schmutzig werden. 

Als ich mit der S-Bahn zurückgefahren bin, stieg ich extra ne Station früher aus um den Schlecker-markt anzusteuern, weil ich immernoch nicht zu meinen Emily-Lacken gekommen bin. Aber dann, in der Nähe der Kasse erblickte ich endlich einen, fast vollen, Aufsteller und schnappte mir 4 Lacke und zwar all die, die keinen Glitzer und Schimmer hatten. 


Habe natürlich auch gleich mal den "fresh mint" mit dem "Mint Candy Apple" von Essie verglichen und ... tada:


Links der emily Lack und rechts der von Essie. Obwohl recht viele Schichten vom Emily Lack drauf sind, wirkt er immernoch recht durchsichtig und einfach nur blau, während man beim Essie Lack noch einen leichten Grünstich sehen kann. Alles in allem sind sie sich aber wirklich sehr ähnlich und wer den emily Lack hat, braucht keinen essie Lack mehr, vor allem weil er auch ganze 12€ weniger kostet. Ich finde den Essie-Lack aber etwas schöner, weil er deckender wirkt.

Dann musste noch eine Bluse von H&M mit, weil ich die 25% ja ausnutzen wollte (für die Bremer,... der H&M in der Obernstraße scheint nichts auf der Karte wegzustreichen, der Große in der Sögestraße aber schon. Habe ich zumindest schon 2mal jetzt gehört) und dann habe ich am Bahnhof noch entdeckt, dass dort auch ein kleiner Claires Laden hinkommen soll. Da irgendwo in der Nähe vom Sixx-Store. 

So, jetzt muss ich am Geschenk für ne Freundin basteln, Chips essen und GNTM gucken ... ach ... bin ich die Einzige, oder ist Q ein einziger Fremdschämfaktor. Bei jedem Wort, was er sagt, denke ich nur "halt die Klappe...halt die Klappe ... geh ganz schnell weg, damit ich wieder hingucken kann". 

Kommentare:

  1. Gut,dass ich kein GNTM gucke :D.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu schöne Sachen hast du dir geholt :D
    Ihr fixt mich alle mit den emily Lacken an ;) Muss glaub ich doch mal wieder zu Schlecker eiern *hihi*
    Übrigens hab ich dir auf dein Kommentar unter meinem Post geantwortet :D
    Möchte auch endlich Primark haben,aber das wird wohl nie passieren.. :(
    Liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  3. Hey du,
    ich würd gern wissen, welcher blaue Lack denn neben dem Emily-Lack ist und welcher der grüne auf der anderen Seite ist. Achja und welcher ist der hellblaue neben dem Essie? :)
    Kannst du vielleicht noch einen Swatch vom lilanen Lack machen?

    AntwortenLöschen
  4. Mein H&M hatte auch nichts weggestrichen! Aber im BodySHop waren sie gründlich.

    Mist, ich habe keine Ahnung, wo hier bei mir ein Schlecker ist. :-(

    AntwortenLöschen