Montag, 26. April 2010

Day 11 - A Song Of Your Favorite Band

A Song Of Your Favorite Band

The Vines - Animal Machine 



Oh ja. The Vines. Meine Lieblingsband. Weil der Sänger ne Krankheit hat, habe ich mir fest vorgenommen irgendwann mal nach Australien zu fliegen um die Band live zu sehen. Hab ich tatsächlich auch geschafft, allerdings nicht mit dem Ziel die Band zu sehen, sondern des Landes wegen. Dass sie dann auch noch ein Konzert gegeben haben, als ich dort war, war ein absolut glücklicher Zufall und zwar in vielerlei Hinsicht. Wir hatten uns die Karte direkt am ersten Verkaufstag geholt, weil es hieß, dass das Konzert sehr schnell ausverkauft sein sollte. Bis zum Konzert waren es noch 2 Monate hin und eigentlich hielt uns nichts mehr in Sydney, weil wir keinen Job dort fanden. Ich verlor in nem Hostel auch noch meine Eintrittskarte und irgendwie erschien mir ein Besuch des Konzertes immer unwahrscheinlicher. Natürlich kam alles anders. Ich fand einen Job, meine Mitreisende ne Woche später ebenfalls und nachdem ich, gefühlte, 100mal zum Metro Theater lief und immer wieder meine Lage erklärte und zum Schluss auch noch mein Foto von der gekauften Karte zeigte, bekam ich, einfach so, eine Neue ausgedruckt. In Deutschland hätten sie mich ausgelacht, wenn ich gesagt hätte, dass ich die Karte verloren hab. Mein Lieblingslied haben sie übrigens nicht gespielt. Trotzdem war das Konzert fantastisch. Vor allem auch wegen der Tatsache, dass ich nie den Job in der Kosmetikfabrik bekommen hätte, wel wir ohne das Konzert schon viel früher abgereist wären. Ohne den Job wäre ich übrigens nicht so kosmetikverrückt und hätte jetzt nicht den Blog. Da könnt ihr mal sehen, was so eine Konzertkarte alles anrichten kann.

Kommentare:

  1. Eine schöne Geschichte...Job in ner Kosmetikfabrik...Klingt für mich grad nach Schlaraffenland ;-)

    AntwortenLöschen