Dienstag, 20. April 2010

Einkäufe und BlaBla

Heute zog es mich ins Roland Center in Bremen bzw. Huchting. Eigentlich gibt es dort nur "Oma"-Läden, weswegen man dort, wenn man mal da ist, eigentlich nur Rentner vorfindet. Aber da sie dort einen TK Maxx haben und der nächste erst wieder im Weserpark ist, was mit Bus einfach viel zu weit ist, ging ich dorthin. Eigentlich wollte ich mir ja die reduzierte Kosmetik anschauen und hoffen, dass ich wieder ein sehr günstiges Parfum finden könnte. Aber nix...gar nix. Außer ne 100ml Flasche von meinem Lieblingsparfum (Moschino - I Love Love), aber meins ist nicht mal halb leer, weswegen ich den Stimmen in meinem Kopf, die immer wieder schrien "alter ey! 100ml für 40€! Hallooooo??? Das ist nichts!" nicht nachgab. 

Stattdessen schaute ich mir die Portemonaies an, da meins langsam auseinanderfällt und eh viel zu klein ist (keine Ahnung warum Australier nur so wenig Platz für ihren ganzen Kram brauchen).
Das hier kam dann, nach ca. einer Stunde hin und her überlege, mit:


 Mich überzeugte irgendwie der riesige Knopf und vor allem das hübsche Innenmuster:


Außerdem kann man das Münzfach so schön auseinanderklappen. Bei meinem letzten Portemoinee gab es da nur einen Reißverschluss, wo ich das Geld erstmal auf meine Hand ausschütten musste, bevor ich irgendwas gefunden habe. Bei unfreundlichen Kassiererinnen hab ich dann aber immer extra lange drin gewühlt. Selbst Schuld.
Dann entdeckten meine Augen auch noch Flip Flops. Von Rip Curl. Meiner australischen Lieblingsmarke...uiuiui... Ich hatte schon welche in der Hand, entschied mich dann aber für super bequeme T. Hilfiger Flip Flops, die ich aber irgendwie nicht zeigen kann, weil meine Maus spackt und das Bild einfach nicht ausschneiden will. 
Nach über einer Stunde verließ ich dann endlich den Laden. Das liegt aber nicht am supertollen Sortiment (das ist es nämlich nicht), sondern eher daran, dass der Laden so unglaublich unaufgeräumt und unübersichtlich ist. Wer hat sich das eigentlich ausgedacht, dass man Klamotten nach Größen sortiert und nicht nach Form und Muster? Ich möchte die gleichen T-Shirts alle nebeneinander haben und dann nach der Größe suchen und nicht umgekehrt. Das hat mich in Australien schon so genervt. 

Natürlich musste ich auch noch einen kurzen Abstecher bei DM machen, weil ich unbedingt was für meine Nägel haben wollte und die neue Mango Body Butter.


Leider gibt es davon ja nie einen Tester und so habe ich die Butter einfach mal auf gut Glück mitgenommen, was ich inzwischen bereue. Der Duft erinnert eher an Zitrone, als an Mango und die Konsistenz ist viel zu hart und gar nicht so schön weich, wie ich es von anderen Body Buttern kenne. Zudem bleibt der Duft auch nur für kurze Zeit auf der Haut erhalten und man riecht ihn nur, wenn man direkt dran schnuppert.

So, genug gelabert. Ich muss Simpsons weitergucken, obwohl das ne totale Verarsche ist. Die erste Folge habe ich bereits 2mal gesehen und diese kenn ich auch schon. Wer sagt, dass die neu sind? pfff

Kommentare:

  1. Award:
    http://konsumjunkie.blogspot.com/2010/04/i-love-your-blog-award.html

    :-)

    Als ich das Bild von der Mango-Butter gesehen habe, wollte ich schon schreien, bis ich den Text darunter gelsen habe. Echt schade, dass Balea einem in dem Fall immer so in die Irre führt. Das Design sieht der Konkurrenz ja verdammt ähnlich. Die Olivenbutte, war ja auch schon so ein Reinfall, kein Vergleich zu TBS. Was ja auch nicht so tragisch wäre (ist ja immerhin viel günstiger), wenn sie es mit dem Äußeren nicht doch auf einen direkten Vergleich anlegen würden.

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass die Body Butter so enttäuschend ist! Aber vielleicht ist ja die Pflegewirkung ganz gut.
    Der Geldbeutel ist super!

    AntwortenLöschen
  3. Body Butter kaufe ich am liebsten ei "The Body Shop". Die sind super!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir nie Body Butter auch gekauft. Die riecht fürchterlich und der Schimmer den man auf der Haut sehen sollte, ist eigentlich nur grober silberner Glitzer -.-
    Tester wären echt mal toll ;)

    AntwortenLöschen