Montag, 17. Mai 2010

[Tag] Dinge, für die ich gerne Geld ausgebe

Clau hat mich getaggt und da mache ich doch mal mit. Und zwar soll man Dinge aufzählen, für die man gerne Geld ausgibt. Das ist bei mir eine Menge, daher fange ich auch gleich mal an:

1. Kosmetik
muahaha
Allen voran Nagellack:
Das Bild kennt ihr ja schon ... bei Lidschatten oder Lipgloss zöger ich ja noch oft, weil ich schon so viele ähnliche Töne habe, aber total ohne schlechtes Gewissen kann ich Nagellack kaufen. 
Ungern an Kosmetik kauf ich dagegen Sachen wie Concealer, Foundation oder Puder. Ich hasse es regelrecht, weil ich mich echt schwer damit tu den richtigen Farbton zu finden und das auch immer im Gesicht testen muss, weil mein Handrücken meiner Gesichtsfarbe wirklich nicht entspricht, da ich im Gesicht viel brauner bin.
2. Taschen


 Kein Urlaub ohne mind. eine Tasche gekauft zu haben. Und das sind nicht mal alle Taschen auf dem Bild, sondern nur die, die ich hin und wieder mal benutze. Bei mir müssen Taschen immer zum umhängen sein, mit anderen komme ich nicht klar oder schleife sie dann irgendwann genervt hinter mir her. Nur die bunte Tasche da oben besitzt normale Henkel. Die hat in Australien als Strandtasche gedient, da war das praktischer, vor allem weils doof ist mit nem riesen Handtuch aufem Rücken herumzulaufen. Achja...Rucksäcke mag ich auch nicht. Erst heute wurde ich wieder von einem Rucksack erschlagen, weil die Träger ja nicht sehen können, wen sie damit alles nerven.
Die klitzekleine, braune Tasche ganz vorne war übrigens meine "Kinder-Handtasche", die ich mit 5-8 oder so getragen habe. Und was schleppt man als Kind so mit sich herum? Taschentücher haha...das war das einzige, was ich dadrin gefunden habe.

3. DVDs


Über 150 DVDs (inkl. Serienboxen, die nicht auf dem Bild sind) habe ich inzwischen. Dabei achte ich aber immer genau darauf, dass ich nur DVDs kaufe, die ich öfters gucken kann, weswegen sehr häufig irgendwelche Teenie-Komödien, die schon beim ersten Gucken nicht wirklich spannend sind, in meiner Sammlung landen oder Filme, die man im TV guckt, auch wenn man sie schon 4mal gesehen hat. 
 Geld für Kino gebe ich auch gerne aus, allerdings achte ich auch da, dass es wirklich "große" Filme sind, die sich auch wirklich auf der Leinwand lohnen und keine Romantik-Komödien oder Dramen, die man sich auch genauso gut auf DVD angucken kann. D.h. ich gucke Blockbuster à la Harry Potter oder Avatar, vermeide Sachen wie Blind Side, auch wenn ich es gerne gucken würde und warte da lieber auf die DVD. Nur Filme auf die ich schon lange gewartet habe, werden dann auch noch angeguckt und zwar, wenn möglich, in der Preview. 


4. Schokolade und Alkohol

 Ähm ja...hin und wieder darf beides auch mal sein. Ich gehöre nicht zu den Leuten, die jedes Wochenende saufen müssen, sondern eher zu denen, die dies selten tun, aber dann auch richtig xD Daher sind die Flaschen in meinem Schrank auch fast alle halb leer oder dienen zu Dekozwecken (die schmale Flasche mit dem Holzdeckel ist z.b. leer. Ich habe einfach Leitungswasser mit roter Lebensmittelfarbe reingefüllt, weil ich die Flasche behalten wollte, da sie aus der Stadt stammt, wo ich Äpfel gepflückt habe) und wenn man in einem Club steht, kann man nicht mit ohne etwas zu trinken herumlaufen.


5. Schmuck

Besonders gerne mag ich zur Zeit Uhrenketten. Gerade heute ist wieder eine angekommen auf die ich seit 6 Wochen oder länger warte (auf dem Bild die linke). Und Mini-Eiffeltürme. Ewig lieben werde ich meine Muschelkette aus Cairns von der ich auch noch das passende Fußband besitze, was ich seit einem Jahr ununterbrochen trage.


 6. Konzertkarten
bzw. Festivaltickets


  Ohne zu zögern lege ich dafür jedes Jahr mehrere hundert Euro auf diverse Tresen nur um ein paar Tage lang zelten zu dürfen und dabei einige Bands zu sehen. 


7. Reisen


Weil ich es einfach so gelernt habe. Das erste Mal saß ich mit 2 Jahren im Flugzeug. Ich kann Leute nicht verstehen, die sich die Welt nicht angucken wollen, weil sie Flugangst haben. Der Satz "nee...dann komm ich halt nicht mit. Ich flieg nicht mit dem Flugzeug" von einer Freundin hat mich total schockiert. Genau wie "ich habe Deutschland noch nie verlassen und habe es auch nicht vor". Meine Eltern sind mit mir jedes Jahr in den Urlaub gefahren. In den Sommerferien ging es immer für mind. 2 Wochen weg und wenn es sich anbot auch in den Herbstferien. Ich wurde quasi "gezwungen" am Schüleraustausch mitzumachen, um mir Frankreich für 2 Wochen anzugucken, außerdem wollte mir mein Französischlehrer keine 1 mehr geben, wenn ich keinen Franzosen bei mir aufnehme xD und nein, ich bereue nichts.
 In Asien war ich schon öfters, hier sieht man eine Pagode in Hong Kong. Ich habe insgesamt sicherlich 6 Monate auf den Philippinen verbracht, weil ich ein Mischling bin (Mutter Filipina, Vater deutsch), habe ein Auslandspraktikum bei CNN in London gemacht und bin vor knapp einem Jahr von meinem Work&Travel Jahr wiedergekommen:

Ohne zu zögern, wurde in Australien auch noch ein Flug nach Neuseeland gebucht "wenn man schonmal da ist..."


Diesen Sommer wird es wohl zum 3.Mal nach London gehen, um mal wieder n bisschen mehr Englisch zu hören.
Klar, reisen ist arschteuer, aber ich gebe es gerne dafür aus, weil es sich einfach lohnt. 
Ungern würde ich aber Geld für Strandurlaub oder partyurlaub ausgeben, was auch der Grund war, wieso ich nicht mit auf Abi-Abschlussfahrt gefahren bin, sowas ist mir einfach zu doof. Wieso setz ich mich in einen Flieger nur um in der Sonne zu liegen oder um irgendwo saufen zu gehen? Das kann ich auch hier machen. Wenn ich wegfahre, zieht es mich in Großstädte oder an Orte, wo ich neues erleben kann und nicht das Gleiche habe wie in Deutschland.


So. Ich tagge:
und die Kuchenfee

und alle anderen, die ebenfalls gerne mitmachen wollen, die dürfen mir dann gerne bescheid sagen



Kommentare:

  1. einige punkte kann ich gleich von dir übernehmen :D
    das mit dem alkohol is auch geil "aber wenn dann richtig" xD aber stimmt, ist fast noch "gesünder" als jedes wochenende krank abfeiern wie diese verrückte jugend *püh*
    ich werd den täg die nächsten tage machen =)

    AntwortenLöschen
  2. Uuh, der Tag is cool :)
    Ich reise auch total gerne, allerdings meistens schon Strandurlaub zum abschalten und so. Kombiniert mit shoppen und ein paar kulturinhaltige Ausflüge :D
    Wir (meine Familie und ich) sind meistens zwei Mal im Jahr irgendwoo auf Reisen. Meine Mutter verreist total gerne obwohl sie soowas von Flugangst hat und ihr im Flugzeug immer richtig schlecht wird... Was man nicht alles für einen schönen Urlaub tut

    AntwortenLöschen
  3. Das work&Travel Jahr würde mich sehr interessieren, erzähl mal :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Nagellacke!!! xD Da kann ich (noch) nicht mithalten :o)

    LG Kiku

    AntwortenLöschen
  5. Cooler Tag, ich mache mit, werde aber erst Donnerstag oder Freitag dazu kommen.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's mitmachen! Haste schön ausführlich gemacht! Bei Reisen liegen wir ja auf einer Wellenlänge ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde eigentlich alles daran interessant, vielleicht magst ja mal was dazu posten oder so, mich würde es freuen :o)

    AntwortenLöschen