Dienstag, 16. März 2010

[Review] NYX Smokey Eyes Palette

Am Anfang kam das Produkt in einer kleinen, schwarzen Pappschachtel. Vorne konnte man ein geschminktes Auge sehen, das NYX Logo und Produktname. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Anweisung wie genau man die Smokey Eyes nun schminken soll.


Packt man die Palette aus, kommt ein kleines, flaches und schwarzes Plastikkitt zum Vorschein. Oben befindet sich wieder das NYX Logo und der Produktname. Auf der Rückseite kann man neben ein paar Herstellerinfos auch noch die Inhaltsstoffe nachlesen.Klappt man den Deckel auf, kommen die 10 Lidschattenfarben zum Vorschein. Zudem befindet sich auf der Rückseite des Deckels noch ein großer Spiegel und auch ein kleiner Applikator ist vorhanden.

+die Farben+

In der Palette befinden sich hauptsächlich dunkle, rauchige Farben, aber auch noch ein paar andere:
-eine Art beige-rosa mit leichten Schimmer, was sich gut als Highlighter eignet
-ein grau-braun, ebenfalls mit Schimmer
-ein dunkles braun mit leichten Grauschimmer
-ein mattes schwarz
-ein schimmeriges dunkelgrau
-nochmal ein mattes grau
-ein mattes braun-schwarz
-ein schimmeriges silber-grau
-ein ähnlich schimmeriges silber-grau, was wohl einen leichten blaustich haben soll, wenn man dem Foto glaubt. In Wirklichkeit sieht es aber aus wie die linke Farbe daneben
-und zum Schluss ein helles cremefarben mit Schimmer, ebenfalls gut als Highlighter geeignet


+Anwendung+

Auf der Rückseite der Verpackung wurde das in 3 Schritten erklärt.
Zunächst trägt man eine helle Basis auf und zwar auf dem gesamten Lid bis hin zu den Augenbrauen.
Danach kommt eine etwas dunklere Farbe, aber nicht die allerdunkelste und trägt diese auf dem beweglichen Lid auf und noch am unteren Wimpernrand. Im dritten Schritt wählt man eine der dunkelsten Farben und trägt diese sorgfältig in der Lidfalte auf um die Augen Kontur zu geben. Das alles sollte man gut verblenden, damit keine Ränder entstehen.

+Ergebnis+

Man erhält mit den Farben wirklich toll geschminkte, „rauchige“ Augen. Da die Farben alle unterschiedlich sind, kann man viele verschiedene Augen Make-Ups damit zaubern, ohne dass alle gleich aussehen.
Allerdings gibt es keine „neutralen“ Töne wie ein helles braun, so dass man kein natürliches Ergebnis erhält sondern ein eher auffälliges, was für den Abend geeignet ist.
Die Farbintensität ist sehr gut und alle Farben kommen auf dem Lid sehr gut raus.
Mir gefällt das Ergebnis auf jeden Fall total gut. Die Farben passen wunderbar zusammen und wenn ich für ein paar Tage wegfahre, muss ich nun nicht mehr viele einzelne Lidschattendöschen mitnehmen, sondern brauche nur noch diese Palette.
Die Haltbarkeit ist gut. Vor allem mit einer Base kann der Lidschatten den ganzen Tag halten.

+Preis+

Für die Palette habe ich bei cherryculture.com 8$ bezahlt. Umgerechnet also zwischen 5 und 6 Euro, das find ich absolut angemessen.
In deutschen Online-Shops bekommt man die Palette ab 9€.

+Fazit+

Ich bin begeistert von dieser Palette, da sie all die Farben hat, die man für ein rauchiges Augen Make-Up benötigt.
Die Pigmentierung ist super, die Haltbarkeit auch und auch die kleine Dose mit dem Spiegel gefällt mir sehr. Auch gegen die Preis kann man nichts sagen.
Daher gibt es von mir auch 5 Sterne.

Kommentare:

  1. Danke für die Review, ich liebe rauchige Farben

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben. Irgendwann mus sich bei NYX mal wieder bestellen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Palette sieht toll aus und Dein Review darüber klingt auch toll! Mann, meine NYX Wishlist wird immer länger!

    AntwortenLöschen
  4. Ich frage mich ob die 2. Farbe von oben links vielleicht dem Satin Taupe von Mac ähnelt.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. oh, ich freue mich total über die Review - ich liebäugel schon länger damit, eine der paletten in diesem Format anzuschaffen ^^

    AntwortenLöschen