Dienstag, 30. März 2010

[Review] John Frieda Root Awakening Conditioner

Nachdem ich schon das Shampoo vorgestellt habe, folgt nun der Bericht zur Spülung.

Auch hier ist das Produkt in einer grünen Tube eingehüllt, die auf den Kopf steht und einen Klappdeckel besitzt, der sich einfach öffnen und wieder schließen lässt. Man kann die Spülung damit wunderbar dosieren und weil die Tube auf den Kopf steht, sammelt sich der Rest der Spülung immer am Boden und kann so bis zum Schluss perfekt benutzt werden.
Auf der Vorderseite der Tube findet man den Herstellernamen, einige wichtige Versprechen, natürlich den Namen der Pflegeserie und einen Zweig mit Blättern.
Auf der Rückseite findet man dann weitere Versprechen, Inhaltsstofe und diverse Herstellerdaten.


+++Versprechen+++

"Root Awakening Produkte stärken vom Ansatz bis in die Spitzen für sichtbar kräftigeres, glänzenderes und dreifach gesünderes Haar.Vitalisierender Conditioner versorgt trockenes bis normales Haar mit wertvoller Feuchtigkeit und macht es leicht zu handhaben für gesünder aussehenden Glanz und Geschmeidigkeit."


+++Aussehen, Konsistenz und Geruch+++

Das Aussehen des Conditioner ist weiß, ohne Schimmer oder Glitzerzeugs. Die Konsistenz ist sehr fest, gleichzeitig aber auch sehr cremig. Wenn man etwas auf die handfläche geben würde, dann würde es nicht herunterfließen oder ähnliches.
Der Duft ist ähnlich wie beim Shampoo. Wieder sehr frisch, etwas minzig und auf jeden Fall sehr angenehm.

+++Anwendung+++

Nach dem Waschen mit dem Shampoo muss man die Spülung in das nasse Haar einmassieren und gut einwirken lassen. Besonders die Spitzen sollten von der Spülung etwas abbekommen.
Das Einmassieren funktioniert ganz gut, da die cremige Konsistenz es sehr einfach macht es überall zu verteilen. Allerdings benötigt man hier einiges mehr als beim Shampoo, wo ein kleiner Klecks gereicht hat, da die Spülung natürlich nicht schäumt.
Auch das Auswaschen hat etwas länger gedauert als bei anderen Spülungen, vielleicht liegt das aber auch daran, dass ich fand, dass meine Haare sich durch den Conditioner viel weicher angefühlt haben als sonst und konnte einfach nicht glauben, dass das meine Haare und nicht der Conditioner waren.

+++Ergebnis+++

Die Haare ließen sich nach der Anwendung viel einfacher kämmen, da die Haare sich unter der Dusche natürlich schon "in Form geduscht" haben und so unglaublich weich waren. Dies habe ich schon beim Auswaschen bemerkt und trat nach dem Fönen nochmal auf.
Meine Haare waren nach der Anwendung viel geschmeidiger, haben toll geglänzt und fühlten sich den ganzen Tag über angenehm weich an. Zudem sahen sie einfach viel gepflegter und gesünder aus.
Auch die Spitzen waren nicht mehr so trocken und sind nun nicht mehr ganz sp pieksig.
Bei regelmäßiger Anwendung bleiben die Spitzen dann auf längere Zeit geschmeidiger und das Haar bleibt glänzend, auch wenn man mal ein paar Tage keine Spülung einsetzt.

+++Preis+++

Im Angebot bekommt man es für 3,99€ und wenn man Pech hat, muss man 8,99€ bezahlen, bei DM nur 6,99€. Recht viel, wenn man bedenkt, dass es nur 250ml sind, bei dem Ergebnis ist das aber in Ordnung (allerdings nur der Angebotspreis). Und nein, weder DM noch irgendeine andere Drogerie hat John Frieda Produkte für 4€.

+++Fazit+++

Ein Wahnsinnsergebnis! Meine Haare glänzen toll, sind dauerhaft weicher und geschmeidiger geworden und fühlen sich einfach besser an.
Der Preis ist zwar etwas happig, aber dann muss man halt aufs Angebot warten.
Auch für die Spülung wieder 5 Sterne von mir.

Kommentare:

  1. Oh, bei uns im H&M habe ich sowas noch nie gesehen :(. Aber ich werde auf alle Fälle nochmal genauer schauen. Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab sie auch. liebe sie auch. :)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das auch mal probiert, aber das für blondierte Haare und das war auch einfach nur genial! Ich hab meine Haare iene Zeit lang öfter mal gebleicht und habe dann ziemlich kaputtes Haar gehabt. Nach nur 2-3 Wochen fühlten sich die Haare schon besser an und noch etwas später, sahen sie dann auch wieder viel gesünder aus.

    AntwortenLöschen