Samstag, 20. März 2010

[Review] NYX Fruit Gloss

Der Gloss steckt in einer durchsichtigen, etwas unförmigen Plastikflasche mit einem silbernen Deckel. Die Form kann man auf dem Foto gut erkennen. Die Farbe des Glosses hängt von der Geschmacksrichtung ab. So hat Banana eine gelbe Farbe, Erdbeer eine Rote oder Peach eben eine rosafarbene.
Neben dem NYX Logo ist auf dem Gloss eigentlich nichts mehr zu finden. Außer dem weißen Sticker mit dem Gloss Namen und einem "Husheeeee...My Lips Shine Naturally!".

+Aussehen, Konsistenz und Geruch+

Der Gloss ist, wie gesagt gelb und ist transparent. Die Konsistenz ist recht flüssig, gleichzeitig aber auch cremig, würde also nicht wegtropfen. Auf den Lippen wirkt er aber sehr flüssig.
Der Geruch erinnert wirklich sehr nach Banane. Es riecht wie die kleinen gelben Haribo Bananen, also sehr süß und künstlich, aber es passt zu einem Lippenprodukt und ich finde es angenehm.


+Auftragen+

Am Deckel des Glosses befindet sich ein Schwammapplikator mit dem man den Gloss auftragen kann. Allerdings find ich das nicht so einfach da der Gloss auf den Lippen nun sehr flüssig wirkt und man während dem Auftragen nicht das Gefühl hat, einen cremigen Gloss zu verteilen und es nicht wirklich gut verteilen kann.
Ein Roller oder eine Tube wäre hier sinnvoller gewesen.

+Ergebnis+

Hui, das glänzt aber. Ein natürlicher Glanz ist das schonmal nicht.
Die Lippen glänzen sehr stark, wirken "nass" aber farblos. Er lässt sich gut über Lippenstift tupfen, wofür dann der Applikator sehr gut geeignet ist.
Der Gloss ist schimmer- und glitzerfrei, weswegen man einfach nur nass-glänzende Lippen bekommt, die nach Banane duften. Mehr nicht.
Die Haltbarkeit ist nicht die Beste. Schon nach einer Stunde ist der Glanz eigentlich verschwunden und man müsste neu auflegen.
Vertragen habe ich den Gloss übrigens sehr gut, obwohl sich meine Lippen ja manchmal mit Fruchtlippensachen schwer tun.
Leider besitzt er überhaupt keine Pflegewirkung und legt sich einfach nur auf die Lippen, ohne irgendwas zu bewirken, außer zu glänzen.

+Preis+

1,50$ habe ich dafür bei cherryculture bezahlt, was nicht gerade viel sind (ca. 80Cent). Allerdings gibt es diese Sorte dort gerade nicht mehr und ich finde gerade nur "Peach" und "Orange", die aber beide ausverkauft sind.
Ich habe auch schon von der Sorte "Pineapple" gehört und sicherlich gibt es noch unzählige mehr, die dort aber nicht aufgelistet werden. 

+Fazit+

Eigentlich bin ich recht zufrieden mit dem Gloss, nur stört es mich, dass das Auftragen recht schwierig erscheint und der Halt nicht der Beste ist, zudem pflegt er leider gar nicht. 
Der Bananenduft ist zwar toll, aber bleibt nicht lange auf den Lippen bestehen.
Von mir gibt es daher nur 3 Sterne.

Kommentare:

  1. Interessante Verpackung! Da wäre ich wohl auch drauf "reingefallen"! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. bin gerade auf deinen blog gestioßen.gefällt mir...wirst jetzt von mir verfolg.
    LG an

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir die Reisekosmetik bei Amazon bestellt (allerdings mit Amazongutscheinen, die ich von Maxchoice habe und die Gutscheine wiederrum von webmiles) ;-)

    AntwortenLöschen