Freitag, 29. Januar 2010

oh gott oh gott oh gott

Ich schiebe gerade mächtig Panik. Meine Prüfungen fangen am 8.2. an und ich hatte mir heute überlegt, dass ich 2 Prüfungen schiebe, entweder fall ich absichtlich durch oder suche mir 'nen Arzt, der mir ne Bescheinigung ausstellt (es kursiert ein Name an meiner Uni, an den soll man sich wenden höhö). Doch dann guck ich heute in mein Postfach und finde die Nachricht, dass ich gucken kann, wann und wo ich die Klausuren schreibe, gebe brav meine Matrikelnr. ein und habe noch vor dem einloggen ein ungutes Gefühl: "was ist, wenn meine Anmeldungen verschlampt worden sind?" weil wir müssen uns alle online anmelden und da treten ja öfters mal Fehler auf. Und tada ... einen Prüfungstermin sehe ich, die restlichen 6 nicht. Mir schwant böses und ich habe nochmal in mein Mailfach geguckt, wo damals die Bestätigungen eingegangen sind, als ich mich zu den Prüfungen angemeldet habe...ja, ich habe mich zu jeder Prüfung angemeldet, aber gleichzeitig auch bei anderen abgemeldet, dabei hatte ich doch nur auf jedes Fach einzeln geklickt und mich angemeldet. Wie kann das sein? Panisch habe ich bei einer Kommilitonin angerufen "nee...ich habe noch nicht geguckt...ja dann musst du da wohl am Montag mal hingehen und fragen..." hmpf...die Frau vom Fachbereich, an die wir uns wenden sollten, wenn Probleme auftreten, geht nicht ans Telefon und stellt zum Schluss auch noch den AB an.
HILFE HILFE HILFE
Was ist, wenn ich jetzt an den restlichen 6 Prüfungen nicht angemeldet bin? Oh gott oh gott oh gott. OH GOTT

Naja ... bis Montag kann ich eh nichts anderes machen und werde wohl für die eine Prüfung lernen, für die ich anscheind angemeldet bin...argh.

Und btw...hat jemand Erfahrung mit der Casio Exilim EX-Z90 BK?
Ich bin am überlegen, ob ich mir die kaufen soll, weil es die gerade sehr günstig bei buecher.de gibt und ich dafür Gutscheine habe.

Kommentare:

  1. Ich drück dir die Daumen, dass alles gut geht!!! Habe deinen TAG übrigens angenommen und meine Tasche mal geleert. Unglaublich was sich da so ansammelt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, ja. Prüfungsanmeldungen waren immer eine komplizierte Angelegenheit. Und ja, Fachbereichssekretärinnen sind prinzipiell nie zu erreichen. Ich glaube, dafür werden sie bezahlt. ;-)

    Ich drück dir die Daumen, dass sich Montag alles aufklärt.

    AntwortenLöschen