Samstag, 18. September 2010

p2 crackling Lack

Die Isadora Grafitti-Lacke fande ich ja immer nur interessant, aber nie wirklich schön und für den Preis absolut überteuert. Da stand ziemlich schnell fest, dass ich die Lacke nicht kaufen würde.
Aber ausprobieren wollte ich es doch mal.
Also kam der crackling Lack von p2 mit, nur um mal zu gucken, was man damit alles machen kann.
Ich hab es mal mit blau versucht und auf nur 2 Nägeln, muss ja nicht zuuu überladen wirken. Den Rest der Nägel habe ich dann schwarz lackiert.
Benutzt habe ich:
p2 - eternal
H&M - Blue my mind
p2 - crackling Lack in schwarz
Seche Vite


Naja ... vollkommen begeistert bin ich jetzt nicht, aber tragen kann man das schon, wobei ich mich das nächste Mal wohl eher nur auf einen blauen Nagel als Hingucker beschränken werde.
Durch den schwarzen Lack wirkt das Ganze auch nicht zuu auffällig und lässt sich durchaus tragen.

Kommentare:

  1. Also ich finds eigentlich ganz hübsch, grad mit dem blau :)
    Und für den Preis? Echt nen Schnäppchen, jedenfalls wenn mans mit Isadora vergleicht.

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss mir so einen auch noch unbedingt holfen. Am Anfang fans ich es total hässlich aber mittlerweile hab ich solche Nägel wohl schon oft genug gesehen um mich daran zu gewöhnen und jetzt gefällt es mir^^

    AntwortenLöschen
  3. =)) habe mir gestern erst auch den Lack gekauft, aber in Silber, mal schauen wie der ist :).

    AntwortenLöschen
  4. ich find das schön, muss ich sagen. vielleicht würd ich das mit rot noch besser finden als mit blau, aber das ist ja geschmackssache. ich hab mir auf jeden fall den roten geranium nagellack von essie bestellt, damit ich mir mal so was lackieren kann. vorher hatte ich immer nur so billige, die nie gescheit gehalten haben.

    AntwortenLöschen