Sonntag, 13. März 2011

Shatler's Cocktails

Vor einiger Zeit hatte ich bei Shatler's Cocktails angefragt, ob ich 2 Cocktailsorten testen kann. Auf deren Blog lief nämlich einige Zeit lang eine Aktion, bei der man als Blogger 2 Cocktails + 2 Cocktailgläser zum Testen bereit bestellt bekommt.
Nach nur wenigen Tagen bekam ich eine Mail, dass meine Cocktails unterwegs sind. Allerdings hatte ich sie mir in die WG schicken lassen, weil ich nicht erwartet hatte, dass es so schnell ging.
In der WG angekommen, erwartete mich aber kein Karton, sondern nur ein Bescheid, dass ich mir ihn bei den Nachbarn abholen konnte. Doof nur, dass diese verreist waren, ich dann auch und das Päckchen letztendlich 2 Wochen später in den Händen hielt.

Enthalten war folgendes:

Cocktails in der Sorte Swimming Pool und Pina Colada, 2 Cocktail Gläser sowie Karten passend zu den Cocktails und die Gebrauchsanweisung dafür.

Da ich das Paket erst 2 Stunden vor meiner Abreise nach Hause bekommen habe, konnte ich nur die Dosen einpacken und musste die Gläser leider in der WG lassen. Eins kann ich dazu aber sagen: sie sind riesig und machen auf mich einen absolut stabilen Eindruck.

Für die Zubereitung des Cocktails benötigt man jede Menge Crushed Ice (ca.250g). Ich habe dafür spezielle Crushed Ice Beutel benutzt, die man mit Wasser befüllt und anschließend einfriert. 
Danach das Crushes Ice in ein hohes Glas füllen (0,4l), den Cocktail in der Dose gut schütteln und darüber gießen. Nach Bedarf mit Früchten verzieren.

Als erstes probierte ich den Pina Colada Cocktail.

Der erste Schluck war etwas bitter, weswegen ich erstmal abgewartet habe, bis das Eis ein wenig mehr geschmolzen ist und der ganze Cocktail etwas verwässert wurde (darauf wurde ich extra in der Mail hingewiesen, dass der Cocktail auf keinen Fall "pur" getrunken werden soll und er das Schmelzeis der Eiswürfel benötigt, um sich vollständig entfalten zu können). 
Danach war ich echt erstaunt. Der Cocktail schmeckt weder künstlich, noch irgendwie komisch. Ich kann sowohl Ananas, als auch Kokoscreme und den Rum rausschmecken. Mir schmeckte dieser wirklich gut.


Der nächste Cocktail, den ich getestet habe, war Swimming Pool.
Auch hier war mir die Alkoholnote nach dem ersten Schluck etwas zu stark, weswegen ich wieder gewartet habe, bis das Eis geschmolzen ist. 
Leider gefiel mir dieser Cocktail nicht ganz so gut, da er doch etwas bitter war und ich den enthaltenen Wodka darin sehr stark (zu stark) rausschmecken konnte. Normalerweise sollte dies nicht der Fall sein. 

Insgesamt haben mich die Shatler's Cocktails aber überrascht. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass solche Fertigprodukte mir schmecken könnten und kann mir durchaus vorstellen so etwas öfters zu trinken.

Kommentare:

  1. Oh freu mich schon auf meinen Pina Colada... nur wo krieg ich Eis her? XD

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe lange darüber nachgedacht, aber am Ende habe ich es doch sein gelassen, weil ich die Sachen bei mir immer selbst mixe xD Bei mir wärs eher Mai Tai und die Pina Colada geworden

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte die Cocktails auch testen und war sehr zufrieden, fand die richtig lecker und schnell gemacht =).
    @Ju - Es gibt extra Eiswürfelbeutel für crushed ice, damit geht es am Einfachsten!
    Lg
    San

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die sind echt lecker! Den Swimming Pool hatte ich auch in der engeren Auswahl für mein Testpaket... hm, vielleicht bestelle ich mir demnächst noch ein paar Sorten im Onlineshop. Glückwunsch Shatler's, Werbeaktion geglückt :D

    AntwortenLöschen
  5. Hey, entschuldige die Störung in deinen Kommentaren. Mache gerade meinen Stundenplan. Stimmt es, dass man bei B4 auf jeden Fall eine Lyrik-Übung nehmen muss?
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an der Bericht =)
    Und Sinful colors habe ich erst einen beim letzten mal mitbestellt, ich hatte da auch noch viele Farben im Auge, aber irgendwie ist meine Wahl diesmal doch mehr auf andere Sachen gefallen :D Nagellacke habe ich glaub ich nur 2 bestellt, da muss ich erstmal welche aus meiner Sammlung verkaufen, weil ich irgendwie Angst habe, dass sie mit der Zeit dann eintrocknen und das wäre so schade ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ok, danke. Ich hoffe, das war jetzt nicht ironisch ;D

    AntwortenLöschen