Mittwoch, 30. März 2011

"Das ist dann aber meine gute Tat für heute" [großes Blabla]

Samstag lag ein doofer, nerviger Brief vom Zollamt im Briefkasten. Da ich heute eh nach Bremen fahren wollte, um meinen Body Shop Gutschein einzulösen, mir endlich meine Hurricane Karte zu kaufen und noch mal in die Waterfront zu fahren, bevor ich wieder nach Bonn verschwinde, fand ich das gar nicht sooo doof. Schließlich hatte ich nichts zu befürchten, da ich ja unter den 22€ geblieben bin.

Mit einer Freundin machte ich mich dann auf den Weg. Ohne Verlaufen, weil ich war ja schon letztes Jahr dort. Kurz vor dem Zollhauptgebäude bemerkte ich dann, dass ich den Brief vom Zoll zu Hause vergessen hatte und wollte schon wieder zurückgehen, weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte, dass die mir da irgendwas aushändigen würden. Aber in Clubs bekomme ich meine Jacke ja auch immer wieder, auch wenn ich das Zettelchen nicht mehr habe. Und versuchen konnte man es ja. Das Wartezimmer war leer. Schonmal ein gutes Zeichen. Trotzdem mussten wir 10min. warten, weil gerade jemand drin war.
Dann wurde ich aufgerufen "ich hatte n Bescheid vom Zoll, dass ich hier was abholen soll, aber habe leider den Brief zu Hause vergessen" - "ohne Zettel, kein Päckchen" - "aber geht das ... " - "nein!" - "aber kann man da nichts machen?" - "ohne den Bescheid, kann ich keine Päckchen aushändigen" - "aber ... " - "blablabla..." - "aber ich fahre morgen zurück nach Bonn. Ich habe Semesterferien und war in der Zeit bei meinen Eltern, wo ich das Päckchen hinschicken lassen habe" Mr. Zoll überlegt ... "aber dann brauche ich ihren Perso" - "geht klar!" 
Er fragt nach der Rechnung und was drin ist ... "Sie müssen dann das hier ausfüllen, um es beim Zoll anzumelden!" - "Aber ich bin doch unter 22€ geblieben!" - "nein, das sind 25,71€ *Taschenrechner vorzeig*" - "Hä? Aber das hier ist doch der Warenwert, da wurde doch der Coupon abgezogen, ich habe doch nur die 21,32€ bezahlt" - "aber der Coupon hat ja auch einen Wert!" - "..." Ich wollte nicht weiter nerven, weil er mir das Päckchen ja schon ohne Zettel gegeben hat.
 "Okay...dann mache ich das fertig und rufe Sie gleich wieder auf!"

Das Wartezimmer war inzwischen voll und der böse Mr.Zoll schickte mich nach hinten, wo ich den Betrag dann beim Kollegen bezahlen sollte. 
6,01€ bei einem Warenwert von 21,32€...irgendwas kam mir da komisch vor ... aha... alles wurde verzollt. Selbst die Versandkosten...war das mal nicht nur der Warenwert?
"Entschuldigung? Ist das neu, dass jetzt auch die Versandkosten zählen?" - "nee das war schon immer so. Warenwert, Versandkosten, Versicherungen, blablabla" - "Aber das letzte Mal als ich da war, ging das da nicht mit rein und überhaupt hatte ich das letzte Mal genau den gleichen Betrag und musste nix verzollen. Sehen Sie hier: das ist das, was ich bezahlt habe. Ich versteh das nicht." ... Ich konnte es ja mal versuchen. Das war n neuer Mr.Zoll, der war noch nicht genervt von mir. Und tatsächlich "ja...da haben Sie recht...unter 22€. Ich hol mal den Kollegen zurück!" 

Der böse Mr.Zoll kam zurück. Genervter Blick. "Aber das hatten wir doch eben schon. Der Coupon hat auch einen Wert!" - "Was für ein Coupon? Das war eine Aktion, dass ich 20% auf alles bekomme."
Dann mischte sich noch n dritter Zollbeamter ein. Es war der BossBoss. Zumindest glaube ich das. Er trug einen dunkelblauen Pullover. Haben wichtige Leute nicht immer dunkelblaue Pullover an?
"Also wenn das wirklich kein Coupon war, dann haben Sie natürlich recht!" - ("ha ha!") - "Aber da steht Coupon, sieht für uns natürlich aus, als ob dass Rabattpunkte wären, die Sie bei einem früheren Einkauf gesammelt haben und dann liegt der Wert über 22€" - "Aber das war eine Aktion, die die Seite alle paar Monate anbietet. 20% auf alles!" - "Wenn das so ist ... dann können wir das ja sicherlich auf der Seite einsehen, oder?" - "Glaube ich nicht, weil die ist ja schon vorbei"  ... natürlich sind sie doch gucken gegangen...2 alte Zollbeamter surften bei cherryculture rum haha.

"Also da haben wir nix gefunden...haben Sie vielleicht noch einen Paypal Konto Auszug, wo wir sehen können, dass Sie den Betrag bezahlt haben?" - "ääh... ("Ich habe kein iPhone...soll ich mich jetzt am PC von dem Mitarbeiter da einloggen?") ... klar!" - "Gut, dann kommen Sie mal her!"

hahahaha ich saß tatsächlich am PC vom netten Zollmenschen und surfte im Internet rum. LÖL
Der böse Mr.Zoll ist in der Zwischenzeit verschwunden, hatte wohl besseres zu tun. Das war eine Aufgabe für den BossBoss.

"Hier! Da ist der Betrag, den ich bezahlt habe!" - "Ja, der stimmt tatsächlich mit dem überein, der hier auf der Rechnung steht...aber das hilft mir nicht weiter!" ... Nicht? Warum sollte ich das dann machen? Sollte ich vielleicht mein Paypal-Passwort ändern gehen?

Ich diskutierte weitere 20min. und meinte, dass ich damals noch nicht genug Reward Points gesammelt hatte, um sie einzulösen. Zeigte dem BossBoss sogar meinen aktuellen RewardPoints Kontostand (inzwischen kann ich welche einlösen. HA!), rief meine Rechnungen auf, aber tatsächlich. Nirgendwo was von -20%. Toll cherryculture! Was sollte ich nun tun?! Es ging nur um doofe 6Euro und einen Cent, aber jetzt konnte ich ja nicht als Verlierer rausgehen, zumal ich ja recht hatte. Ich hatte nur die 21 irgendwas bezahlt und musste einfach nichts verzollen.

Ich war schon am aufgeben, meinte noch "aber als ich letztes Mal hier war, hatte ich eine ähnliche Rechnung. Ich bestell da ja nicht zum ersten Mal, ich weiß, dass ich nur einen Warenwert von 22€ haben kann, um nichts zu verzollen..." - "Letztes Mal haben Sie nichts bezahlt? Dann können wir ja die letzte Einfuhr wieder aufrollen, so dass Sie die auch noch bezahlen müssen?" - "Was? Die auch noch bezahlen. Nö,...das möchte ich aber nicht!". Der BossBoss hat gelacht. HA! Gelacht! Nur noch ein bisschen und ich hätte es geschafft. Nur noch 5 von 100 Kraftpunkten waren übrig. Ein einfacher Tackle und ich hatte gesiegt.
Aber von wegen...Mr BossBoss setzte Ultraschall und Gesang gleichzeitig ein. Erzählte was von Autos und Finanzierung. Cat war gelangweilt und verwirrt zugleich. Cat war fast besiegt. Cat setzte Elixier ein. Verwirrung war aufgelöst.

"Wenn ich tatsächlich irgendeinen Coupon eingelöst haben sollte, was nicht der Fall ist, dann wären das ja mindestens 10$ gewesen und keine 6,90$! Sie haben ja selber gesehen, dass die Coupons gestaffelt sind. Die fangen ab 10$ und gehen dann in 5er Schritten weiter!" Der BossBoss zückte sein Handy...ich hatte Angst, wen wollte er anrufen? Den bösen Mr.Zoll? Nö...er rechnete nach...haha. "ja ok, das stimmt. 20% von dem sind wirklich 6,90$! Das kann ich glauben..." ("ha! Ha! Ha?")
Inzwischen saß eine weitere Mitarbeiterin im Raum und starrte mich nur verwundert an. Ich saß ja immerhin am PC und war hinter der Absperrung.

"Ok gut. Dann lass ich das so durchgehen, aber fürs nächste mal...blablabla...Screenshot von der 20% Aktion...blablabla..." - "okay. Cool!" - "Das ist dann meine gute Tat für heute,...was kann man sich für die 6€ kaufen? N Kaffee? N Burger? 3 neue Lippenstifte?" ... Mitarbeiterin mischte sich ein "Nein, für 6€ kriegt man keine 3 Lippenstifte" - "Aber sie hier schon...sie hat eine ganze Armee von Lippenstiften für 20€ gekauft" ... haha ja. Und diese Armee hatte gewonnen. Pah!

Der Antrag wurde gelöscht, die Papiere vernichtet und ich schnappte mir mein Päckchen und suchte nach meiner Freundin, die inzwischen 30min. lang verzweifelt ihre letzten Zigaretten rauchte und den Blicken von komischen LKW-Fahrern ausgeliefert war "wo warst du? Da waren LKW-Fahrer. Die haben mich für ne Nutte gehalten!"

Normalerweise stelle ich mich bei kleinen Beträgen wie 6€ nicht so an, denk mir "ach scheiß drauf, hauptsache schnell weg hier" und bezahls, aber das war mir wirklich zu doof. Da bastel ich stundenlang an meiner Bestellung herum um ja nicht über die magische Grenze zu kommen und dann das. Nö!

Was hättet ihr gemacht?
Hättet ihr den Betrag ohne eine Miene zu verziehen einfach bezahlt?
Hättet ihr genauso lange rumgelabert?
Oder hättet ihr was komplett anderes gemacht?
Achja...und falls ihr jemals bei Cherryculture bestellen solltet, die 20% Aktion nutzen wollt, MACHT EUCH UNBEDINGT EINEN SCREENSHOT DAVON! waaah

Und falls wer fragen sollte...Haul kommt später.

Kommentare:

  1. haha, da bist du ja letztlich als Siegerin rausgegangen: Glückwunsch!! =)
    Ich glaube ich hätte das genauso gemacht wie du..finde das auch ehrlich gesagt eine ziemliche Unverschämtheit, sollen sie mal besser aufpassen xD
    Auch wenn es "nur" 6€ sind.. die waren ja einfach im Unrecht xD

    Ich fand's auch richtig klasse, wie du das geschrieben hast, vor allem die schönen Pokemon-angehauchten-Textpassagen :D

    Und auf den Haul freue ich mich natürlich auch schon.. =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Art zu schreiben sowas von klasse, da macht es richtig Spaß zu lesen! :)
    Ich wüsste ehrlich gesagt nicht was ich machen würde, war Gott sei Dank noch nicht in so einer Situation...

    AntwortenLöschen
  3. sehr lustig erzählt!:) ich musste zum glück noch nie zum zoll, nur zur post zum mwst. nachzahlen und bisher stimmte auch alles...

    AntwortenLöschen
  4. wahh kack zoll, hatte ich zum glück noch nie stress mit, allerdings lassen meine nagellacke aus usa noch auf sich warten. bezahlt hab ich 22.75€ :S theoretisch müsste ich dann auch zoll zahlen oder? man ich hab keine ahnung..egal, ich hoffe es kommt durch, meine früheren bestellungen kamen auch immer ohne probleme an...
    und ich hätte mich auch nich bescheißn lassen, nur weil die das heutige online shopping nich checken sollen wir doch nich mehr zahlen!! gut gemacht :D aber glaub mit dem bösen zollbeamten brauchste nich nochmal diskutieren :D

    AntwortenLöschen
  5. ahahahaha echt eine geile Geschichte am morgen :D habe sehr gelacht! Allerdings erwarte ich auch noch ein CC Paket und habe nun Angst, dass ich zum Zoll muss XDDD aaahhh! Habe jedes mal deutlich über diesem Betrag gezahlt, aber auch die letzten 3x Glück gehabt :D hoffe es klappt ein viertes mal!

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste bisher erst einmal zum Zoll, habe da allerdings alles dabei gehabt, Bestellbestätigung, PayPal Rechnung etc. Man kann nie vorsichtig genug sein :)
    Haben sie Dein Paket aufgemacht gehabt? Meine Cherry Culture Pakete waren immer außen mit einem Bruchteil vom Wert des Inhalts gekennzeichnet und sind immer so durchgegangen.

    AntwortenLöschen
  7. Gott, was ein Theater...aber ich kenne das von früher noch, da hatte ich aus beruflichen Gründen eine ganze Weile viel mit dem Zoll zu tun..umständlich, anstrengend und sehr schwerfällig sind viele von denen...Geduld heißt das Zauberwort:)

    AntwortenLöschen
  8. Ich mache eine Ausbildung beim Zoll und musste bei deinem Beitrag ziemlich schmunzeln :-) Gut durchgesetzt!

    AntwortenLöschen
  9. sehr geil und absolut cool geklärt!

    aber pokemon hät ich jetzt nicht erkannt. ich bin alt ;-)

    lg
    andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte so ein "cherryculture"-Problem auch schonmal - 20% Rabatt, Bestellwert unter 22 €!
    Nur dass bei mir FedEx eine Fremdverzollung vorgenommen hat.
    Also nicht ich selbst durfte zum Zoll - neee, FedEx verzollt (ohne Auftrag von mir) für mich und schickt mir ne Rechnung... (incl. 10 € Vorlageprovision :-o)
    Das alles war irgendwann im Januar, ich weigere mich strickt irgendwas an FedEx zu zahlen. :-D (FedEx ist da wenig einsichtig gewesen...) Im Februar hab ich nochmal ne Mahnung incl. Androhung eines Inkassobüros bekommen und seitdem: Nix mehr gehört!
    Ich finde, du hattest absolut recht!!! Auch wenn es "nur 6,xx €" ging, irgendwann ists mal gut!
    Unglaublich was die da rumzicken, sollten die sich doch mal lieber mehr auf die großen Fische konzentrieren!!!

    Lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  11. haha sehr lustig geschrieben. Ich hätte mich glaube ich genauso verhalten. Gerade wenn man sich so 'ne Mühe gibt nicht über die 22€ zu kommen und dann sowas.
    Derletzt war ich auch beim Zoll und musste gefühlte Ewigkeiten rum diskutieren ob meine nach Plastik aussehende + riechende Tasche denn nicht doch vieleicht aus Schlangenleder ist...ja, nee is klar.
    Zoll= furchtbar.
    Ich hoffe ich muss nicht so schnell wieder hin.
    Und das mit dem Screenshot werde ich mir merken, danke für den Tipp

    AntwortenLöschen
  12. Glückwunsch für den Sieg ;-) Zum Glück musste ich noch nie zum Zoll!

    AntwortenLöschen
  13. *lach* klasse geschrieben! Ich hätte auch bis aufs Messer diskutiert. Richtig so! Und gut zu wissen, falls ich doch mal auf die Idee komme, dort zu bestellen..

    AntwortenLöschen
  14. Ah was für ne coole Geschichte, bitte mehr davon! Und das nächste mal mit der Macht der Liebe und dem Mondstein etc kämpfen, ist vllt effektiver ;-P

    Was hätte denn der Zoll von den 6 Euro gehabt? Manchmal denke ich, Beamte stecken das in ihre Kaffeedose O.o

    AntwortenLöschen
  15. @Choco ich würde da ja hoffen, dass dein päckchen nicht beim zoll landet. wegen den 75cent werden die sich sicherlich total anstellen und du darfst dann auch draufzahlen.

    @dani ja, musste das päckchen aufmachen, damit der böse mr.zoll gucken konnte, ob es mit dem übereinstimmt, was auf der rechnung steht.
    aber das war beim letzten mal auch so. komme mir immer total doof vor, wenn ich erstmal 5 lippenstifte aus dem päckchen rauskrame xD

    @all
    haha dann komm ich mir ja jetzt gar net mehr so doof vor, dass ich ewigkeiten rumdiskutiert hab. stell mir immernoch vor, wie da die baffen zollbeamten sitzen und erstmal nach der reihen meinen "diese make-up mädchen...bestimmt kauft sie sich jetzt von den 6€ nen lidschatten oder so..."

    AntwortenLöschen
  16. Ne, ich hätte es einfach gegeben. Deine Freundin hat bestimmt jetzt bis an ihr Lebensende ne Abneigung gegen LKW Fahrer xD

    AntwortenLöschen
  17. Gut gekontert! Hätte ich genau so gemacht.
    Muhaha, 1 zu 0 für die, für dumm verkauften, Beauty-Junkies^^ Juhu^^

    AntwortenLöschen
  18. Die Story ist wirklich cool xD
    Ich werde mir das mal merken, ach und auf deine Frage am Ende..
    Ich hätte genauso gekämpft! Auch nur für 6€! :P weiter so!

    LG, AngelEye

    AntwortenLöschen
  19. hahahahah selten so gelacht ;)))
    du hast einen super Stil zu schreiben!
    LG Nedi

    AntwortenLöschen