Dienstag, 26. Juli 2011

[Florena Wohlfühltage] Tag 1 - Ballast abwerfen

Vor einigen Tagen erreichte mich eine Mail von Florena. Es ging um Wohlfühltage und ein vom Florena zusammengestelltes Wohlfühlprogramm.
Nachdem ich meine Prüfungen geschrieben hatte und tatsächlich etwas Entspannung gebrauchen konnte, sagte ich zu.
Als ich Sonntag nach Hause gekommen bin, stand auch schon ein riesiges Paket bereit, was die Nachbarn heimlich in unser Haus gebracht haben (meine Eltern sind verreist, weswegen sie, bis Sonntag, aufgepasst haben).
Den genauen Inhalt des Paketes werdet ihr nach und nach erfahren, denn nicht mal ich weiß, wofür einige der Dinge gut sind. Dafür bekomme ich von Florena jeweils am Vorabend eine Mail mit der Tagesaufgabe für den nächsten Tag.

Heute geht es mit "Ballast abwerfen" los.  

"Manchmal machen uns Gedanken an schon lang aufgeschobene Dinge unzufrieden und das schlechte Gewissen meldet sich. Kennst du das auch? Dann wird es Zeit, etwas zu unternehmen: Ob ein schon lang geplanter Anruf bei einer guten Freundin, eine unbezahlte Rechnung oder sich stapelnde Pfandflaschen – nimm Dir morgen die Zeit für etwas, das Du eigentlich schon längst erledigen wolltest, aber bislang aufgeschoben hast."

Hmmm...ich bin bei meinen Eltern, nicht in meinem WG-Zimmer in Bonn, weswegen nichts aufgeschobenes hier herumliegt. Sonst hätte ich meinen Schreibtisch wohl endlich mal von meinem ganzen Unikram befreit oder Klamotten aussortiert und meine Postkarten an der Wand ausgetauscht.
Trotzdem werde ich den Tag dazu nutzen um einige Sachen zu erledigen, die ich schon seit langer Zeit machen wollte.
So werde ich mich mal wieder vor die Nähmaschine setzen und ein DIY-Shirt erstellen (Post wird folgen), wozu das Material schon lange hier herum liegt. Ich werde endlich mein Gepäck, was immerhin seit Sonntagmorgen im Flur im Weg herumsteht, wegpacken und mein Fahrrad putzen und die Lenker verarzten.
Und ganz vielleicht werde ich auch den Haufen an Pfandpflaschen, die sich im Keller stapeln, wegbringen ;)

Neben dem Wohlfühlprogramm gibt es außerdem noch Pflegetipps:
"Ran an die Telefonzone! Du fragst Dich bestimmt, was das mit einem Pflegetipp zu tun hat. Die so genannte Telefonzone befindet sich zwischen Haaransatz und Wangenpartie, wo sich durch Handy oder Telefonhörer gern viel Schmutz ansammelt. Befrei Deine Haut von Unreinheiten und benutz mal wieder ein tiefenreinigendes Peeling."

Und was würdet ihr an einem solchen "Ballast abwerfen"-Tag machen?

Kommentare:

  1. Ich würde meine ganzen aussortierten Sachen auf Ebay einstellen. Fotos sortieren am PC und mein Auto putzen. Denn das hat es WIRKLICH nötig ;)

    http://kosmetikdejavu86.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab deinen Post mal nicht komplett gelesen, weil ich zum WE auch mein paket erhalte.... Bin gespannt!

    AntwortenLöschen