Montag, 28. Februar 2011

lange Oscarnacht

Nach 7 Stunden anstrengender Zugfahrt, weiteren 5 Stunden gammeln, haben wir es tatsächlich noch gewagt die Oscars zu gucken.

Vorbereitungen wurden getroffen, in Form von Kaffee kochen, Pizza bestellen und die Restbestände an Süßigkeiten von zu Hause mitbringen...weil Sonntag und keine Geschäfte und so offen.
ICQ  Konferenzen wurden eingerichtet und Tipps abgegeben.


kleiner Ausschnitt unserer Tipprunde


Es wurde über Anne Hathaway und James Franco gelacht, über die Kleider gesprochen und weiterhin literweise Kaffee getrunken.
Erste Müdigkeitserscheinungen trafen um 4Uhr ein...weil man sich abgeschminkt hatte und die Abschminktücher im Auge brannten. Man hat sich gegenseitig geschlagen um wach zu bleiben, den übergroßen Gummibärchen den Kopf abgebissen und versucht abgegebene Tipps wieder zurückzunehmen, weil man sich inzwischen sicher war, dass The Kings Speech doch alles wichtige bekommt.

Ich habe mit 13 richtigen Tipps gewonnen.

Um 6Uhr ist man dann erschöpft ins Bett gefallen und konnte nicht einschlafen, weil man zu viel Cola und zu viel Kaffee getrunken hat. Man träumte von James Franco im pinken Kleid, einem stotternden Colin Firth und Jude Law mit Fastglatze und hängt immernoch im Bett herum, weil das alles viel zu anstrengend war.

Und wie wars bei euch? Habt ihr die Oscars auch live geguckt? Oder konntet ihr nicht? Wolltet nicht? Oder findet das Ganze doof?


Kommentare:

  1. nicht schlecht mit 13 richtigen tipps :D
    ich hab sie mir gestern bzw heute früh auch angeguckt. aber auch nur deswegen, weil ich den ganzen tag schon vorgeschlafen hatte.. unbeabsichtigt^^

    heute bin ich trotzdem saumüde -.-

    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. OOoooch, ich wollte so gerne, aber ich hab heute abiprüfung geschrieben und durchmachen wollte ich nicht xD
    *neidisch* hätts auch gern gesehen, die zusammenfassungen sind einfach nicht gut ):

    AntwortenLöschen
  3. Da ich heute arbeiten musste und aufgestanden bin als du ins Bett gegangen bist (*g*) habe ich es nicht geschaut. Aber klingt nach ner tollen Nacht bei dir!

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte mir die OSCARS auch anschauen bin aber nach dem Red-Carpet schon eingeschlafen :D Also ich habe nicht lange durchgehalten :D

    AntwortenLöschen
  5. bääh ich mag die oscars nicht,mir sind viiiel lieber die filmfare awards :)..ich finde hollywoodfilme sowieso scheisse aber liiiiebe bollywood :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich konnte es auch nicht sehen. Musste ebenfalls arbeiten :(

    AntwortenLöschen
  7. Oha, 13 richtige Tipps. Das ist echt Hammer. :O Naja, ich hab's mir nicht angeschaut, das hätte ich gar nichtgeschafft. Ich würd voll gerne mal die Nacht durchmachen und die Oscars schauen. Zusammen mit Freundinnen so wär das ja noch viel lustiger. :D

    AntwortenLöschen
  8. na dann Cheers ;-) Pina Colada ist extrems yummi :-D

    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Stehst du auch auf die Oscars? Ich kenne bisher niemanden der genauso verrückt ist wie ich und sich das live angucken würde ^^. Da ich ja wie immer allein gucken musste, habe ich es leider nicht komplett durchgeschaut... die Müdigkeit ^^!

    AntwortenLöschen