Freitag, 15. Oktober 2010

meine derzeitigen Lieblinge ... Nagellack

Ich lese solche "Liste", "Aufzählungen", was auch immer ja total gerne, wo die derzeitigen Lieblingsprodukte vorgestellt werden. Daher werde ich in den nächsten Tagen auch ein paar verfassen.
Anfangen werde ich natürlich mit meinem Lieblingsthema: Nagellack.
Leute sind immer wieder geschockt wieviel ich davon besitze, meine Mitbewohner kommt alle 2 Tage in mein Zimmer gestürmt, betrachtet erst entzückt meine Ketten und Ohrringwand und stellt sich dann mit den Nagelrädern vor meinen Spiegel "würde mir das stehen?" (es ist nur ein Nagellack, kein Kleid...).

Ich habe mich jetzt mal versucht zu beschränken und euch eine winzige Auswahl zusammengestellt:

 dunkle Töne mochte ich schon immer gern. Früher habe ich fast nur schwarz getragen, inzwischen mag ich ein sehr dunkles (fast schwarzes) rot am liebsten oder schwarzen Lack mit roten Schimmerpartikeln. Für den Herbst habe ich mir 2 Taupe Töne rausgesucht, auch wenn es Schwachsinn ist seine Nägel der Jahreszeit entsprechend zu lackieren.
Natürlich ein blau und das mint green von Barry M., was erstaunlich gut auf meinen Nägeln hält (die anderen Barry M Lacke tun dies nicht) und mir von den ganzen Mint Tönen auch am besten gefällt. 
Für das Mädchen in mir gibt es rosa pink und dunkelbraun passt eigentlich zu (fast) allem.

  
L.A. Colors - electric charge
Barry M - Mint Green
Kiko - 245
p2 - gracious (am liebsten mit einem Matt-Coat drüber)



Chinaglaze - For Audrey
Catrice - Wine-Tastic
Catrice - From Dusk to Dawn 
Catrice - The Devil Wears Red
Essence - Spicy


Und was sind eure Lacklieblinge zur Zeit?

Kommentare:

  1. schöne auswahl.
    mir gefällt vor allem, dass dir egal ist welche jahreszeit gerade herrscht...
    viele würden ja niiiemals einen knalligen blauen nagellack im herbst/winter tragen...
    ich finde sowas total doof!
    um zu deiner frage zu kommen: mir haben es im moment grün-töne total angetan.

    AntwortenLöschen
  2. 'For Audrey' sieht totaaal super aus! Ich steh im Moment total auf Hellblau, obwohl ich das vorher gar nicht mochte. Dementsprechend mag ich zur Zeit den 'being in heaven' von p2 und die 94 von Artdeco sehr gerne, obwohl beide zickig sind und drei Schichten brauchen^^
    Ist 'For Audrey' da besser? Vielleicht sollte ich mir den mal zulegen^^

    AntwortenLöschen
  3. @kuchenfee
    jaa for audrey ist besser als being in heaven von p2 und 94 von artdeco. die beiden hab ich ja auch.
    schon nach der 1. schicht ist was zu sehen und perfekt nach der 2. dünnen Schicht. Eine dicke Schicht würde wohl reichen.
    Ich mag den von den hellblauen (wobei eher so n türkis-hellblau. halt dieses typische tiffanyblau) Lacken am liebsten

    AntwortenLöschen
  4. tolle auswahl =)
    schöne herbstfarben =)
    lieben gruß ines

    extraordinairesbb.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Also der Spicy und der von KIKO würden mich ja AUF Deinen Fingern mal total interessieren :-)

    Mein neuster Liebling ist der Manhattan 56l, total geniale Farbe ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    Ich habe eine frage bei mir habe ich wenig schmuck aber das soll sich bald ändern und dann will ich so was wie du für mein schmuck kriegen!! Kannst du vielleicht mal erklären wie das geht(vielleicht mit Bildern). Und weist du wo ich eine coole kette für wenig Geld kriegen kann!?

    Kati

    AntwortenLöschen
  7. Also ich bin mir auf jeden Fall bei Coralista sicher, dass es ein Fake ist, bei dem Hoola weiß ich nicht so genau! Kann auch sein, da die Packung leichter zu fälschen ist :p
    Glücklichweise sind es aber gute Fakes, mit denen ich noch was anfangen kann :D

    AntwortenLöschen