Sonntag, 4. September 2011

[NOTD] 04.09.2011

Vorgestern betrachtete ich meine monströse Sammlung an Nagellacken und blickte auf meine faden Nägel. Es war gerade mal eine Farbe drauf und irgendwie war das unfair den anderen Lacken gegenüber, die wahrscheinlich erst in 1-2 Monaten die Chance hatten, die große weite Welt zu sehen.
Also wühlte ich ein wenig herum und fand zwei Lacke, die ich schon ewig nicht mehr auf dem Nagel hatte. Da einfach nur Farbe zu fad war, habe ich auch noch nach dem Crackling Lack gesucht.
Das Ergebnis ist das hier:

 mit Blitz


bei Tageslicht


Verwendet habe ich:


p2 Crackling Lack in schwarz
Candy Nails Stamping Lack in flieder
Kiko - Sparkle Touch
China Glaze - For Audrey

Crackling Lacke können mich zwar immernoch nicht begeistern, weil ich nach wie vor finde, dass es irgendwie schmutzig aussieht, aber durch den Glitzer und die 2 Farben find ichs doch irgendwie ganz interessant.

Kommentare:

  1. Wow, da hast du dir aber Mühe gegeben- stelle ich mir ganz schön aufwendig vor. Hat sich aber gelohnt, sieht richtig peppig aus und ist mal was Anderes.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total genial aus! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  3. @ahnungslose Wissende
    Eigentlich wars total einfach. For Audrey auftragen, darüber ein Strich mit dem fliederfarbenen Lack machen, Glitzerlack drüber und dann den crackling Lack seeeehr dick aufgetragen, damit die Lücke sehr breit werden.

    AntwortenLöschen
  4. wow das sieht richtig schön aus ! *-*
    http://sofiabeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Hammer! Ich komme mal bei dir zum Nägel machen vorbei :D

    AntwortenLöschen
  6. Also das sieht echt sehr geil aus finde ich!! Mal was Anderes!!

    http://kosmetikdejavu86.blogspot.com/

    AntwortenLöschen