Mittwoch, 3. August 2011

ich kann wieder stampen!

Vor kurzem erreichte mich ein Paket von GermanDreamNails.
Enthalten waren 3 Nagelprodukte in einem monströsem Paket. Hatte mich schon ein wenig gewundert, weil der Karton schonmal nicht nach H&M aussah und etwas anderes Großes hatte ich nicht erwartet.
Enthalten waren 3 Produkte und der Katalog des aktuellen Sortiments.



Einmal ein Nagelhärter von Jolfin, der bei mir auch aktuell im Gebrauch ist und soweit als recht gut empfunden wird. Ich kann gerne noch eine ausführlichere Review liefern, wenn gewünscht und ich mit der Testphase fertig bin, sowie ein Calcium Aufbaugel und was mein verrostetes Stamping-Junkie Herz höher schlagen lässt: die Konad Stamping Schablone m73 auf die ich schon länger scharf bin. 



War nicht unbedingt schlau von mir auf einem dunkelroten Lack zu stampen, aber in der Flasche wirkte er heller und im Tageslicht wirkte das Ergebnis auch irgendwie sauberer -.- Gewählt habe ich das Notenmuster mit Klaviatur. Obwohl ich seit Monaten nicht mehr gestampt habe und das Muster doch sehr fein ist, war es erstaunlich einfach alles gut und schön auf die Nägel zu bringen. In den nächsten Tagen werde ich mich mal an die anderen Muster ranwagen und euch das Ergebnis natürlich zeigen.

Versendet wird mit DHL, was bei mir auch nicht lange gedauert hat, allerdings betragen die Kosten 6,90€, weil das Paket versichert ist.
Bezahlt werden kann per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte oder ganz einfach per Paypal.

Kommentare:

  1. Ich würde mich über eine Review der 2 Lacke freuen. Ich habe nämlich total "Splitternägel" und irgendwie bekam das noch kein Lack in den Griff -.-

    http://kosmetikdejavu86.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Und warum war das Paket jetzt so RIESIG? O__O

    AntwortenLöschen
  3. tja gute Frage. Wahrscheinlich wegen dem Katalog. Aber selbst dann hätte ich schuhkartongroßer Karton gereicht. Dieses war 4mal so groß.

    AntwortenLöschen