Samstag, 22. September 2012

wie bloggt man nochmal?

...ich habe keine Ahnung, weil ich das ewig nicht mehr gemacht habe. Aber ich habe wieder Lust darauf, was vor allem an meiner Hausarbeit liegt, die ich vor kurzem abgegeben habe. Und zwar habe ich die Motivation von Bloggern untersucht (ob ich das auch erfolgreich getan habe, weiß ich zwar nicht, aber egal, hauptsache ich bin fertig).
Fakt ist: ich werde keinen Beauty-Blog mehr führen. Damit bin ich durch, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass wenn mich irgendwas wahnsinnig begeistert oder beschäftigt oder ich was tolles, cooles neues gefunden habe, dann werd ich euch das zeigen, sonst aber nicht. Wer weiterhin Posts über Nagellack und sonstigem erwarten, sollte lieber sofort flüchten. 
Warum ich nicht einfach einen neuen Blog dafür mache? Weil ich zu faul dazu bin und weil der hier schon besteht und weil ich eh bei blogger bleiben würde und ich total durcheinander kommen würde mit 2 Blogs.
Was hier sonst so passieren wird?
Keine Ahnung. Alles, was mich beschäftigt. Reisen, Serien, Konzerte, alltägliches, Rezepte und weiß ich noch nicht. 

Ihr dürft gespannt sein, ich habe auf jeden Fall schon ein paar Themen, über die ich mich in der nächsten Zeit auslassen werde, wenn ich die Zeit dazu finde, weil ich gerade ein Praktikum mache (bei einer gemeinnützigen Organisation für Austauschprogramme).

Bis dahin warte ich gespannt ab, wie viele Leser ich verlieren werde :D

Kommentare:

  1. Mit weniger Beauty ist dein Blog für mich auch mal interessant :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    ich habe vor 1 Woche oder so noch gedacht "Was ist eigentlich aus banana-cat geworden?". Keine Ahnung wie ich darauf kam. :D Ich habe irgendwie an dein Wölkchen-Stamping denken müssen und an deine Berichte aus Australien.
    Leider ist mein Beauty-Blog auch relativ still momentan.
    Dafür führe ich zur Zeit mit großer Hingabe den Blog "lealiest.blogspot.de", also einen Buch-Blog.
    Falls es dich interessiert (ich sehe ja in der Sidebar ein "Ich lese gerade"), dann schau doch mal vorbei.
    Viele Grüße,
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir aber auch aufgefallen, dass die ganzen Beautyblogs, die ich früher mal gelesen habe, irgendwie verschwunden sind. Wahrscheinlich bin nicht nur ich das Thema Leid geworden :D

      Löschen
  3. Hej! Ich hab den Blog gerne gelesen, egal ob Beauty oder nicht. dennoch finde ich dass du die Beauty abteilung nicht sofort aufgeben solltest. Man kann auch über Beauty schreiben ohne immer die neusten Artikel parat zu haben. Ich setze dem Kaufwahn auch ein Ende und blogge rüber artikel die bei mir rumfliegen, die ich nutze. KLar, hin und wieder kommt was neues dazu aber... wieso denn immer hinterherhechten ;D?

    AntwortenLöschen
  4. So oder so, schön, dass du wieder zurück bist. :)

    AntwortenLöschen