Sonntag, 9. März 2014

[Review] eine ganze Menge Catrice Luxury Lacquer

Ich hatte das Glück ein kleines Päckchen von cosnova zu bekommen, mit einem Inhalt, der das Herz jedes Nagellackjunkies höher schlagen lässt. 7 Lacke aus der aktuellen Luxury Lacquer LE waren enthalten und nachdem ich sie nun ALLE für mindestens einen Tag getragen habe (daher auch die unterschiedliche Qualität der Fotos), folgt nun meine Review dazu.




Chameleon

Die Chameleon Lacke sind Duochrome Lacke, die je nach Lichteinfall unterschiedlich schimmern. Leider ist es mir nicht ganz gelungen, den Schimmer wirklich einzufangen, weil das direkte Sonnenlicht gefehlt hat.

 
 C07 Salmon Salmon But Different

Diese Farbe ist ein recht knalliges Barbiepink mit einem silber-blauen Schimmer. Er lässt sich einfach auftragen, ist streifenfrei und hat 3 Tage ohne Macken überlebt. Nur das ablackieren war etwas anstrengender, weil sich der Schimmer, vor allem an den Rändern, nur schwer entfernen ließ. 

Ansonsten aber eine sehr schöne Farbe, die ich mir, vor allem jetzt im Frühling und auch im kommenden Sommer, gut vorstellen kann. 



 C08 C(h)ome, Leon!

Dieser Lack ist wohl mein Liebling. Es ist ein recht heller Lachs-Pfirsich-Beige Ton mit einem blau-grünen Schimmer. 
Er deckt ebenfalls gut, lässt sich streifenfrei auftragen und die Entfernung ist ähnlich wie beim Salmon Salmon...






Sand'Sation

Jeder kennt inzwischen wohl die Sandlacke, die ein raues Finish hinterlassen und durch viele grobe Glitzerpartikel, zu etwas ganz besonderem werden. 


 C06 It's a PINKini World

Wie der Name schon sagt, ist auch das wieder ein knalliges Pink. Die Glitzerpartikel sind rosa, silber und pink. Der Auftrag ist einfach, auch wenn ich 3 Schichten, statt wie beschrieben nur 2, gebraucht habe. 

Bei der Entfernung sollte man den Nagellackentferner ein wenig einwirken lassen, dann geht es ganz gut.
 


 C02 Maliblue

Ein knalliges Blau, das auch auf den Nägeln auffällig wirken könnte, wenn man mehr Schichten aufträgt. Ich habe 2 genutzt, auch wenn nicht mal der Hinweis für 2 Schichten drauf steht und eine mehr wäre nicht schlecht gewesen.

Nichtsdestotrotz eine schöne Farbe für den Sommer.






C04 PLUMbeach

In der Flasche wirkt er noch recht schön und ... ausdrucksstark, auf den Nägeln dagegen ist er irgendwie fad, blass und langweilig. Wirklich schade, hätte eine tolle Farbe sein können.










Holomania

Einen "ultimativen prismatischen" Effekt sagt der Hersteller. Ich sage tolle Holo-Effekte



C01 Holo Manolo


Nicht nur der Name ist super, sondern auch der Holo Effekt. Lässt sich trauhaft auftragen, trocknet schnell und sieht auf den Nägeln wirklich schön aus. 















Million Brilliance

Sheere Base mit vielen tollen Glitzerpartikeln. Man kann ihn auch deckend auftragen, allerdings benötigt man dafür mind. 5 Schichten. Ich habe daher eine Schicht mintgrünen Lack aufgetragen und darüber dann den Glitterama. 


C03 Glitterama

Ein tolles Grün, tolle Glitzerpartikel und eigentlich ist alles super bis auf das Ablackieren, aber das kennt ihr ja. Entweder Peel-Off Lack benutzen oder den Entferner mittels Alufolie lange einwirken lassen. Eine farbige Base darunter aufzutragen, ist ebenfalls sinvoll. Ich habe es mit schwarz versucht, hellere Farben sehen aber schöner aus. 





Die Lacke sind aktuell im Handel erhältlich. Ich stand letztens noch vor gut gefüllten Aufstellern, aber ihr solltet euch trotzdem beeilen.
Empfehlen würde ich auf jeden Fall die Lacke aus der Million Brilliance, Holomania und Chameleon Reihe. Allerdings sind sie mit 3,49€ etwas teurer als die normalen Lacke. Aber es lohnt sich (bei den meisten).

Kommentare:

  1. Irgendwie echt nicht so meine Reihe, aber der Grüne ist toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja Nagellack-Swatches! Da kann ich mir immer ganz genau ansehen, welchen Nagellack ich mir noch zulegen muss. :)
    Mir gefällt der erste am besten. Aber ich steh ja ohnehin auf Pink. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Echt einiges. Aber irgendwie hätt ich mir nur den Hololack gekauft. Den gabs bei uns nimmer

    AntwortenLöschen