Samstag, 2. April 2011

Nageldesign 02.04.11

Heute habe ich, seit September, mal wieder meine Stampingprodukte rausgeholt. Bei meinen Eltern packte mich die Stampinglust, aber all meine Sachen waren hier in Bonn.
Entschieden habe ich mich hierfür:
Verwendet habe ich:
Catrice - Smoothing Base Coat
Essence - Chuck
Candy Nails - Stamping Lack (? steht kein Farbname drauf)
Misslyn - Top Dry Coat
Konad - Stamping Schablone m60
Wie man am Ringfinger sieht: ich habs verlernt und außerdem war es wahnsinnig anstrengend.

Den Essence Lack habe ich am Dienstag erst gesehen. Mit einer Freundin war ich bei Müller und wir haben uns beide den blauen Lack angeschaut, kichernd festgestellt, dass er Chuck heißt und fast gekreischt als wir den passenden "Partner" (stammt aus der Pairs Reihe, Base Coat + Glitzer) dazu gefunden haben: Blair.
 

Kommentare:

  1. Hihihi, die Lacke heißen doch alle so. Gibt auch Edward&Bella! :D Sieht aber ganz toll aus, dein Stamping!

    AntwortenLöschen
  2. ja, Edward & Bella kannte ich. Aber Chuck & Blair war mir neu und fands so toll =)

    AntwortenLöschen
  3. nice blog! check out my www.fashiontnt.com
    follow if you like it! I always follow back!

    kisses

    AntwortenLöschen
  4. Hey. Habe die B1 Übung bei Katers. Dann B2 historisch Gruppe A, gegenwartssprachlich Gruppe D. Vielleicht saßen wir ja schon in einer Übung O.o
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Farbkombination! *___*

    Ja, das mit dem Hautausschlag wusste ich bis gestern auch nicht, als ich beim Arzt war =__=

    AntwortenLöschen