Sonntag, 31. März 2013

"Und wen guckst du da an?" "Finch?" "Den von American Pie?" "Nee, die Band"

Am Montag ging für mich ein kleiner Traum in Erfüllung, denn ich konnte endlich eine meiner Lieblingsbands sehen: Finch (ihr kennt sie eh nicht, aber egal). Eine Band, die 2002 ein ganz fantastisches Album rausbrachten und sich, 10 Jahre später, dachten, dass sie doch mit genau dem Album nochmal auf Tour gehen könnten. Ich surfte nur zufällig auf der eventim.de Seite herum, als ich sah, dass sie das vorhatten. Ich habe die Band seit bestimmt 5 Jahren nicht mehr gehört, rastete aber ein wenig aus, als ich sah, dass es möglich wäre, sie noch einmal live zu sehen. Sie hatten sich nämlich getrennt bevor ich es überhaupt auch nur in Erwägung zog. Ein einziges Deutschlandkonzert sollten sie spielen und zwar genau in Köln. Also musste ich nicht mal weit fahren. Die Karte war zwar verhältnismäßig teuer, aber das war mir auch egal und sie war schnell besorgt. Ich hörte mich, nach Kartenkauf, noch mal rein und dachte "hmmm...wieso hast du dafür jetzt 30€ ausgegeben? Die Musik gefällt dir nicht mal mehr" und spielte mit dem Gedanken die Karte wieder zu verkaufen, was ich zum Glück nicht tat, denn das Konzert war fantastisch. Ich fühlte mich wieder wie 18 sobald ich die ersten Töne der vertrauten Songs hörte, konnte jedes einzelne mitsingen und war total traurig als alles vorbei war. Das zweite Album fand ich übrigens schon damals doof und jetzt immernoch, aber das spielten sie gar nicht erst, da die Tour wirklich nur dem ersten Album gewidmet war. 



Letztes Jahr habe ich Blink182 auf dem Hurricane gesehen, meine Lieblingsband mit 16 und 2008 The Vines in Sydney, meine All-Time-Favorite Band für immer und ewig. Und jedes mal dachte ich mir: "Kann es was besseres geben als seine Lieblingsband auf der Bühne zu sehen und mit ihr ihre Songs zu singen?!"

Jetzt möchte aber unbedingt von euch wissen, was eure Lieblingsband ist, ob ihr sie gesehen habt, ob ihr enttäuscht wart oder eben nicht oder ob ihr überhaupt auf Konzerte geht? Erzählt mir eure besten/schlechtesten Konzerterfahrungen.

Kommentare:

  1. Die Band bzw das eine lied das ich gerade höre ist richtig gut, kannte ich vorher noch gar nicht :)
    Meine Lieblingsbands sind wohl Royal Republic (schon tausend live mal gesehen :D) und Mumford and Sons. Beide waren letztes Jahr auch aufm Hurricane -> perfekt <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne die Band nicht. Wär cool wenn du mal einen Youtubelink zu einem guten Song von ihnen schicken könntest ^^
    Meine Lieblingsbands sind: Fake? (aus Japan, ähnlich Linkin Park), Snow Patrol (seit den 90ern!), Belasco (2x live gesehen), Livingston (5x live gesehen). Mein Traum ist es, Fake? live zu sehen. Ich weiß jedoch nicht, wann sie nach Deutschland kommen und ob wie überhaupt nach Deutschland kommen. Jedenfalls hab ich die erten vier Album nur so verschlungen! Leider gibts keinen Shop mehr, wo man CDs günstig importieren kann, deswegen weiß ich gar nicht mehr, was nach Marilyn is a Bubble passiert ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich kenne Fake? nicht :D Aber kannst du dir sie nicht über spotify oder last.fm oder so anhören? Da findet man doch häufig Lieder von nicht so großen Bands. Also bei last.fm bei spotify wirds sicherlich schwieriger.
      Hier mal ein Link zu Finch: http://www.youtube.com/watch?v=mBPT2ZgdNyk

      Löschen
    2. Danke! Fake? findest du ganz wenig livesachen. Such mal gezielt nach, New Skin oder Alkaline. Die mesiten Songs von denen sind auf Englisch, bis auf Dreamlife und Pulse.
      Spotify und Last.fm führen leider keine Musik aus Asien :-/ Sonst hätt ich schon längst was aboniert. Im Amazon Mp3 Shop und auf Itunes kriesgt du die Sachen genauso wenig.

      Löschen